Paul Verfechter

Paul Verfechter

Paul Verfechter

Paul Verfechter freut sich über die guten Dinge, die das Internet mit sich bringt. Er möchte dabei helfen, dass diese Dinge allen Interessierten zu Gute kommen. Er will auch, dass die mit dem Internet auftreteten Nachteile wie Transparenz und Echtzeitkommunikation, etablierten Institutionen nicht gefährlich werden können. Er versucht sie deshalb abzuschaffen und lächelt dann gerne über die albernen Argument der Killerspielspieler. Er wird oft missverstanden von diesen Menschen, aber irgendwann werden sie es ihm noch danken.

Paul Verfechter steht für Interviews zur Verfügung.

Web:Pauls Website

Paul Verfechter ist eine Idee von Alexander Graf, der im Kassenzone-Blog diese Figur entwickelt hat und unter eine Creative Commonsz lizenz gestellt hat. Die Fliks GmbH (vom Gründer des 3Gstore.de Randolf Jorberg) unterstützen diesen Gedanken und werden schon bald auf paul-verfechter.de oder auf Macnotes.de Pauls Ideen und Kolumnen der Öffentlichkeit mitteilen...